Nachrichten

Auswahl
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder übernimmt Patenschaft für Alpakafohlen in Wietmarschen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder besuchte Christa und Helmut Büers auf dem Alpakahof in Wietmarschen und übernahm die Patenschaft des neugeborenen Alpakafohlens Bonita. De Ridder versprach die Übernahme der Patenschaft bereits vor der Geburt bei einem Besuch im vergangenen August. Nun freut sie sich über die Geburt des gesunden Fohlens auf dem Hof. mehr...

 
 

Sozialdemokraten siegen: Meppener SPD-Kandidatin Kötter hocherfreut über Wahlergebnis

Weil für die SPD bei der Landtagswahl 2017 in Niedersachsen nur Direktkandidaten in den Landtag einziehen, hat Andrea Kötter den Einzug in den Landtag deutlich verpasst. Ihr Listenplatz 26 besaß ohnehin nur mäßige Chancen.
Nachstehend die Verlinkung auf den Bericht von den Redakteuren Constantin Stumpe, Tim Gallandi und Hermann-Josef Mammes in der Meppener Tagespost Lokales Meppen am 15.10.2017. mehr...

 
 

Beschluss im Rat: Gemeinde Lathen übernimmt Trägerschaft für Kita

Der Rat der Gemeinde Lathen hat einstimmig beschlossen, dass die Kommune die Trägerschaft für die neue Kindertagesstätte an der Straße Heidswiemoor ab dem Kindergartenjahr 2018/2019 übernimmt.
Nachstehend die Verlinkung auf den Bericht von Maike Plaggenborg in der Ems-Zeitung Lokales Lathen in der Ausgabe am 07.10.2017. mehr...

 
 

65-Jähriger gilt als Politstratege Nordhorner Gerd Will möchte für die SPD wieder in den Landtag

Seit 1996 sitzt der Nordhorner Gerd Will für die SPD im Niedersächsischen Landtag. In der Landespolitik hat der Textiler und langjährige Gewerkschafter seine wahre Profession gefunden. Obwohl er im Dezember 65 Jahre alt wird, wird er am 15. Oktober 2017 zur Landtagswahl wieder antreten.
Nachstehend die Verlinkung auf den Bericht von Raimund Müller in der Lingener Tagespost Lokales Wietmareschen am 12.10.2017. mehr...

 
 

Landtagswahl Thema in Lingen Diskussion mit Kandidaten vor halbleeren Rängen

Bildungspolitik, Innere Sicherheit und die Verkehrspolitik haben fünf Tage vor der Landtagswahl am 15. Oktober im Ludwig-Windthorst-Haus im Mittelpunkt einer Diskussionsrunde mit den Kandidaten im hiesigen Wahlkreis gestanden. Doch nur wenige Bürger sind dazu in die katholisch-soziale Akademie des Bistums Osnabrück gekommen.
Nachstehend die Verlinkung auf den Bericht in der Lingener Tagespost in der Ausgabe am 12.10.2017. mehr...

 
 

Anno Immenga tritt im Wahlkreis 82 an Sögeler Landtagskandidat will nicht mehr alle Tassen im Schrank haben

Anno Immenga, 47-jähriger Berufsschullehrer aus Sögel, tritt bei der Landtagswahl 2017 für die SPD an.
Nachstehend die Verlinkung auf Bericht und Bild von Redakteur Gerd Schade von der Ems-Zeitung Lokales Sögel in der Ausgabe am 12.10.2017. mehr...

 
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr Daniela De Ridder zuversichtlich – Barrierefreiheit des Bahnhofes in Bad Bentheim noch in diesem Jahr

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder zeigt sich nach mehrfachen Gesprächen mit der Deutschen Bahn zuversichtlich, dass es im Dezember dieses Jahres zur Fertigstellung der Aufzüge am Bahnhof in Bad Bentheim kommen kann. De Ridder hatte sich wiederholt für eine rasche Fertigstellung eingesetzt, damit das Bahnhofsgelände endlich barrierefrei wird. mehr...

 
 

Markus Paschke bedankt sich mit seinem letzten Newsletter als Bundestagsabgeordneter

Liebe Genossinnen und Genossen,
sehr geehrte Damen und Herren!
leider verlief die Bundestagswahl für uns enttäuschend, ich habe den Sprung in den Bundestag nicht mehr geschafft. Mit meinem letzten Newsletter möchte ich mich für Euren Einsatz in den vergangenen Wochen herzlich bedanken und gleichzeitig Mut machen für die Landtagswahl. Ich bin sehr optimistisch, dass wir es schaffen können.
Euer Markus Paschke
mehr...