Nachrichten

Auswahl
 

Gefährliche Fußgängerzone SPD: Meppener Radfahrer leider sehr rücksichtslos

Die Meppener SPD-Stadtratsfraktion will die Radfahrerlaubnis in den Meppener Fußgängerzonen am Markt und in der Bahnhofstraße weiter zeitlich einschränken. Hierfür fand die SPD jedoch bei den anderen Fraktionen im Ausschuss für Verkehr, Sicherheit und Feuerwehr keine Zustimmung.
Nachstehend die Verlinkungauf Bericht, Kommentar und Fotos von Redaktionsleiter Hermann-Josef Mammes in der Meppener Tagespost Lokales Meppen am 19.04.2018. mehr...

 
 

Bürger und Parteien uneins: Fünf Lösungsvarianten für Meppener Kanalstraße

17 Zuhörer haben die Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Sicherheit und Feuerwehr der Stadt Meppen verfolgt. Die meisten von ihnen wollten wissen, wie die Kanalstraße ausgebaut wird und ob die 17 Sumpfeichen gefällt werden.
Nachstehend die Verlinkung auf Bericht und Kommentar von Redaktionsleiter Hermann-Josef Mammes / Foto von Redakteur Manfred Fickers in der Meppener Tagespost Lokales Meppen am 18.04.2018. mehr...

 
 

„Wir haben noch viel vor“ SPD Salzbergen informiert über Kita-Gebühren

Ab dem August wird die Betreuung von Kindern ab Vollendung des dritten Lebensjahres für bis zu acht Stunden am Tag beitragsfrei. Die Kommunen erhalten dafür einen finanziellen Ausgleich. Die Landes-SPD fordert eine Härtefallklausel für Kommunen, die mit der Finanzierung nicht zurechtkommen.
Nachstehend die Verlinkung auf Pressemitteilung und Foto des SPD-Ortsvereins Salzberge in der Lingener Tagespost Lokales Salzbergen am 18.04.2018. mehr...

 
 

Um zwei Punkte erweitert: Stadt Lingen beschließt neue Kriterien für Baugrundstückvergabe

Im Wirtschaft- und Grundstücksausschuss (WGA) des Lingener Stadrates haben die Vergabe neuer Kriterien für Wohnbaugrundstücke im Fokus gestanden. Auf Antrag der CDU wurden die bereits bestehenden Kriterien um zwei Punkte erweitert.
Nachstehend die verlinkung auf den Bericht von Jessica Lehbrink und Foto von Matthias Becker in der Lingener Tagespost Lokales Lingen am 17.04.2018. mehr...

 
 

Andrea Kötter wieder in den Landesvorstand SPD-Niedersachsen gewählt

Die Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes Emsland Andrea Kötter (Meppen) wurde am vergangenen Samstag (14.04.) beim SPD-Landesparteitag Niedersachsen in Bad Fallingbostel erneut für eine zweite Amtsperiode und bereits im ersten Wahlgang wieder in den Vorstand gewählt! Ihre Wahl in dieses Gremium ist für die Region Emsland deshalb von großer Bedeutung, weil damit eine verbesserte kommunikative Anbindung an Landesregierung und Landtagsfraktion der SPD erfolgt. mehr...

 
 

Bernhard-Schule und Sporthalle: Themen im Schulausschuss des Rates Sögel

Einen Architekten-Wettbewerb für den Neubau der Bernhard-Schule und der Neubau der Sporthalle waren Themen im Schulausschuss des Rates der Gemeinde Sögel.
Nachstehend die Verlinkungen auf die Berichte von Redakteur Mirco Moormann sowie dem Foto von Christian Belling und der Samtgemeinde Sögel in der Ems-Zeitung Lokales Sögel am 16.04.2018. mehr...

 
 

Hohe Mehrausgaben beschlossen: Landkreis Emsland passt Fördersätze für Feuerwehren an

Der Landkreis Emsland passt die Fördersätze für neue Fahrzeuge und Gebäude der Feuerwehren an. Das hat der zuständige Ausschuss beschlossen.
Nachstehend die Verlinkung auf den Bericht von Redakteur Tobias Böckermann / Foto Lambert Brand in der Meppener Tagespost Lokales Haren am 15.04.2018. mehr...

 
 

Vorsitz der Bundespartei: SPD Papenburg unterstützt Simone Lange

Der Vorstand des SPD-OV Papenburg hat auf seiner Sitzung am 11. April 2018 beschlossen, die Kandidatur von Simone Lange für den Bundesvorsitz der SPD zu unterstützen. Auch wenn die Wahl von den Delegierten des Bundesparteitages am 22. April 2018 vorgenommen wird, so will sie doch damit ein Zeichen gegen den derzeitigen Kurs der Parteispitze setzen. mehr...

 
 

In Werlte, Rastdorf und Börger: Spielplätze für mehrere Generationen in drei Hümmling-Gemeinden

Gleich drei Kommunen auf dem Hümmling erhalten in den kommenden Monaten einen Mehrgenerationenspielplatz. Zum Baustart haben sich Vertreter aus Werlte, Rastdorf und Börger nun in Werlte getroffen. Für die Plätze wird viel Geld in die Hand genommen.
Nachstehend die Verlinkung auf Bericht und Foto von Redakteur Mirco Moormann in der Ems-Zeitung Lokales Werlte und Sögel am 14.04.2018. mehr...