Nachrichten

Auswahl
 

Umweltminister Lies zu Besuch: Deichausbau zwischen Heede und Papenburg abgeschlossen

Die Deichverstärkungs- und erhöhungsmaßnahmen im Gebiet des Deichverbands Heede-Aschendorf-Papenburg sind abgeschlossen. Seit 1980 sind dort rund 37 Millionen Euro investiert worden. Zum Festakt kam der Landesumweltminister Olaf Lies (SPD).
Nachstehend die Verlinkung auf Bericht und Foto von Redakteurin Maike Plaggenborg in der Ems-Zeitung Lokales Dörpen am 07.12.2018. mehr...

 
 

Beschleunigtes Verfahren möglich Bald neue Bauplätze in Haren-Landegge

Der Harener Ausschuss für Bauen und Planen hat einige Bebauungspläne abschließend besprochen. Damit wird unter anderem die Innenverdichtung in Teilen der Innenstadt ermöglicht. Stadtbaurat Henrik Brinker teilte mit, die Bundesstraße 408 werde wohl am 13. Dezember wieder für den Verkehr freigegeben.
Nachstehend die Verlinkung auf Bericht und Foto von Redakteur Tobias Böckermann in der Meppener Tagespost Lokales Haren am 06.12.2018. mehr...

 
 

Kosten gestiegen Gemeinde Lathen bezuschusst Mittagessen in Kitas

Die Mittagsverpflegung für die Kinder im Familienzentrum Purzelbaum und in der Krippe Kleiner Purzelbaum in Lathen wird künftig durch die Gemeinde bezuschusst. Das hat der Rat in seiner Sitzung am Dienstagabend einstimmig beschlossen.
Nachstehend die Verlinkung auf den Bericht von Hermann Hinrichs in der Ems-Zeitung Lokales Lathen am 06.12.2018. Foto: Maike Plaggenborg. mehr...

 
 

Plan für Wirtschaftsjahr 2019 vorgestellt:Stadtwerke Meppen rechnen mit Gewinn

Mit dem Plan der Stadtwerke Meppen für das Wirtschaftsjahr 2019 hat sich der Betriebsausschuss der Stadt Meppen in seiner jüngsten Sitzung beschäftigt. Das Gremium verabschiedete ihn einstimmig.
Nachstehend die Verlinkung auf Bericht und Foto von Redakteur Tim Gallandi in der Meppener Tagespost Lokales Meppen am 03.12.2018. mehr...

 
 

Erster Etatentwurf vorgestellt: Verdoppelt Papenburg seinen Schuldenberg?

Der erste Etatentwurf der Stadt Papenburg für das Haushaltsjahr 2019 hat es in sich: Trotz eines weiterhin hohen Einnahmeniveaus droht der Stadt in den nächsten Jahren eine Verdoppelung der Schulden. Die ersten Planungen gehen von einem Anstieg von derzeit 22 Millionen Euro auf 45 Millionen Euro im Jahr 2022 aus.
Nachstehend die Verlinkung auf den Bericht von Redakteur Christian Belling in der Ems-Zeitung Lokales Papenburg am 01.12.2018. Foto: Christoph Assies. mehr...

 
 

Persönliche Erklärung von MdB Dr. Daniela De Ridder nach §31 GO BT (Geschäftsordnung des Bundestages)

Persönliche Erklärung Dr. Daniela De Ridder nach §31 GO BT ((Geschäftsordnung des Bundestages)
zu der namentlichen Abstimmung über den Entwurf eines Vierten Gesetzes zur Änderung des Tierschutzgesetzes mit der Drucksachennummer 19/5522 am 29.11.2018
mehr...