Nachrichten

Auswahl
 

Die Römischen Verträge – Erinnerung als Verantwortung für die Zukunft

Die Unterzeichnung der Römischen Verträge jährt sich dieses Jahr zum 60. Mal. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder erinnert zu diesem Anlass an den weiten Weg, den Europa bereits zur Einigung beschritten hat. De Ridder betont, dass die großen Herausforderungen für den Frieden nur gemeinsam bewältigt werden können.
mehr...

 
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder stimmt gegen die Maut

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder stimmte in der zweiten und dritten Lesung gegen die Infrastrukturabgabe. Auch die von der SPD-Bundestagsfraktion durchgesetzten Änderungen an der Maut genügen De Ridder nicht, um dem Gesetz zuzustimmen. De Ridder sieht sich in der Verantwortung, im Interesse der Bürgerinnen und Bürger der Grafschaft Bentheim und des Emslandes die Maut insgesamt abzulehnen. mehr...

 
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder gratuliert Dr. Frank-Walter Steinmeier zur Vereidigung als Bundespräsident

Heute wurde Dr. Frank-Walter Steinmeier als Bundespräsident im Bundestag vor den Abgeordneten, Bundesrat und geladenen Gästen vereidigt. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder gratuliert dem ehemaligen Bundesaußenminister herzlich zum neuen Amt und wünscht ihm viel Erfolg in schwierigen politischen Zeiten. De Ridder dankte zudem dem ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck und seiner Partnerin Daniela Schadt für ihren Beitrag für Demokratie und Freiheit in der Bundesrepublik. mehr...

 
 

SPD nominiert Sögeler einstimmig zum Landtagskandidaten - Volle Rückendeckung für Anno Immenga

Mehr geht nicht. mit 100 Prozent der Stimmen haben die Dlegierten der SPD-Landtagswahlkreiskonferenz am Dienstagabend in Papenburg Anno Immenga zu ihrem Landtagskandidaten gewählt. Damit steht der erste Herausforderer von Landtagspräsident Bernd Busemann (CDU, Dörpen)fest.
Nachstehend die Verlinkung auf den Artikel von Redakteur Gerd Schade in der Ems-Zeitung am 22.03.2017 mehr...

 
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder nimmt Förderbescheid für den Breitbandausbau im Emsland entgegen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder nahm gemeinsam mit Dezernent Michael Steffens aus dem Emsland den Förderbescheid für den Breitbandausbau in Höhe von 9,1 Millionen Euro entgegen. De Ridder sieht in der Förderung ein wichtiges Projekt für die Zukunftsfähigkeit des Emslandes und der gesamten Region. mehr...

 
 

SPD in Freren schlägt Schließung von Grundschule vor - Haushaltsberatung im Gemeinderat

Im Zusammenhang mit der Beratung über den Haushalt hat die SPDim Samtgemeinderat Freren vorgeschlagen, eine Grundschule zu schließen. Fraktionschef Klaus Dickebohm nannte Messingenoder alternativ Andervenne. Die CDU stimmte dem Haushalt zu, die SPD lehnte ab.
Nachstehend die Verlinkung auf den Bericht in der Lingener Tagespost Lokales Freren von Heinz Krüssel am 21.03.2017. mehr...

 

 

 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.